Filmabend mit veganer Soli-Küche

header

Im Rahmen der 2ten Feierwoche gegen Repression vom 06.10 bis 16.10 veranstalten wir einen Filmabend mit Soli-Küche.
Die Feierwoche wurde initiiert um Aktivist*innen der Tierbefreiungsbewegung finanziell zu unterstützen und das Thema Repression weiter in die Öffentlichkeit zu tragen.
An diesem Sonntag wird es aktuelle Infos zu Repression innerhalb der Bewegung, eine vegane Küche für Alle
und einen unterhaltsamen Film mit Bezug auf Tierbefreiung geben.

Die Einnahmen fließen komplett in Antirepressionsarbeit.

Gegen Käfige und Knäste!

Sonntag den 16. Oktober
Ab 17:00 Uhr KüfA
Ab 17:30 Uhr Film (tba)

im Infoladen Ulm

Veranstaltet von der TierRechtsAktionUlm in Zusammenarbeit mit SJD – Die Falken

totalliberation.blogsport.de
trau.blogsport.de

no meat, no milk, no masters, no fascists, no cops !